Startseite Unser Klub Galerien

Nach der 50-Jahr-Feier des Skiklubs im Vorjahr präsentieren wir uns in der Saison 2018/19 mit einem Relaunch.

Vom 6.-13. Jänner 2019 ging es wieder ins 4* Hotel St. Raphael
Die Schiwoche in Madonna di Campiglio war wie immer von Sonnenschein gekrönt. Die 26 Teilnehmer sahen zwar in Madonna auf ca. 1500 m kaum Schnee, die Pisten waren jedoch hervorragend mit Kunstschnee präpariert. Auch das Haus St. Raphael verwöhnte uns wie immer, heuer jedoch anlässlich unseres 25-jährigen Jubliläums ganz besonders. Ohne Verletzte und mit schönen Erinnerungen fuhren wir am 13.01.2019 wieder heim.

Tief verschneit präsentierte sich heuer das Skigebiet Zauchensee. Von der Anreise am 2.1. bis zur Abfahrt am 6.1.2019 hörte es praktisch nicht auf zu schneien und wir waren mit unglaublichen Schneemassen konfrontiert. Die fünf Tage Tiefschneefahren im Pulverschnee werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. Am Abend wurde gespielt und gesungen, und für die Kinder gab es wieder eine Partner-Challenge, die von den jungen Schilehrern und Schilehrerinnen durchgeführt wurde. Am Abreisetag mussten wir bis 16 Uhr zittern, da die Ausfahrtsstraße wegen Lawinengefahr gesperrt war, erst dann konnten alle unverletzt die Heimreise antreten.

Bereits am Sonntag, dem 30. Dezember, fand heuer das Silvesterrennen in St. Jakob im Walde statt, das gleichzeitig das Peter Thiem Gedenkrennen ist. Der Skiklub Eisenstadt veranstaltete diesen Riesentorlauf, der bei sehr guten Bedingungen und unfallfrei über die Bühne ging, und freute sich über die hohe Teilnehmerzahl.

27 Schibegeisterte trafen bei besten Bedingungen auf der Reiteralm im Eisbacherhof zusammen. Unter der Leitung von Michael Strodl und Ferry Kaufmann gab es Technik- und Stangentraining. Auch die teilnehmenden Bambini wurden auf ihre erste Rennsaison vorbereitet und lernten unter anderem, was ein langer Zug ist. Am Abend ließen wir die beiden Geburtstagskinder, Michael Strodl und Alexandra Nussbaumer, hochleben.

Vielen Dank für eueren zahlreichen Besuch bei unserer Punschhütte. Wie jedes Jahr kommen die Einnahmen der Jugend des Skiklubs zugute.

Mit Auszeichnung konnte Julian Paul die Ausbildung zum Staatlichen Schilehrer abschließen. Der Skiklub Eisenstadt gratuliert sehr herzlich!

 

Skilauf

Beim Skiklub Eisenstadt ist für alle etwas dabei! Ob Jung oder Alt, ob Anfänger oder Profi, ob Rennläufer oder Schönskifahrer – in unserem umfangreichen Angebot lässt sich bestimmt für jeden der passende Skikurs finden. Einfach unten einen Kurs wählen, anmelden und schon steht ein paar schönen Skitagen in netter Gesellschaft nichts mehr im Weg.

Rennen

Im Kampf gegen Zehntel und Hundertstel gehen unsere Aktiven regelmäßig bei Rennen an den Start. Unsere Erfolgreichsten bestreiten FIS-Rennen, während der Nachwuchs bei Veranstaltungen des burgenländischen Skiverbands erste Rennerfahrung sammelt. Je nach Können und Ambition gibt es passende regionale und überregionale Wettkämpfe.

Termine und Ausschreibungen für die laufende Saison sind auf www.skizeit.at zu finden. Für die Anmeldung zu den Rennen und Informationen dazu bitte rechtzeitig mit ✉ Peter Springsits Kontakt aufnehmen.

Sommeraktivitäten

Auch in der schneefreien Zeit ist der Skiklub aktiv und organisiert gemeinsame Radfahrten, Wanderungen und andere Freizeitaktivitäten, bei denen das gesellige Beisammensein nicht zu kurz kommt.